Verschwörungsfreunde fürchten, dass sich am CERN bald „böse Dimension“ öffnet


Bild aus der Bauzeit des LHC. ©CERN
Bild aus der Bauzeit des LHC.
©CERN
Achtung, es gibt beängstigende Neuigkeiten! Nachdem Anfang September der Large Hadron Collider (LHC) des CERN für Renovierungsarbeiten abgeschaltet wurde, soll der größte Teilchenbeschleuniger der Welt am 23. September nun auch wieder eingeschaltet werden, wie Facebook-Mahner entsetzt festgestellt haben.

Von Christine Kewitz|MOTHERBOARD

Was nach einer guten Nachricht für die Wissenschaft klingt, ist in Wahrheit nichts weniger als der Anfang vom Ende der Welt—wie Verschwörungstheoretiker mit Internetanschluss nun auf der CERN-Facebookseite enthüllt haben.

Dank der kleinen „Überholung“ soll der LHC nun schon bald so viel Energie produzieren können, dass ein Schwarzes Loch, ein Dimensionstor oder etwas anderes vergleichbar Fürchterliches entsteht. Dass die Theorie vom Weltuntergang wegen Teilchenbeschleunigung erstens ein alter Alu-Hut ist und zweitens längst widerlegt, hält die Wissenschaftsfeinde nicht davon ab, dem Teilchen-Teufel seit Tagen die Pest an den Hals zu wünschen.

Die Seite N8Wächter, die gleich einen ganzen Apokalypse-Kalender betreibt, hat den 23. September sofort als „Save The Date“ in die Liste der schrecklichen Ereignisse für September/ Oktober aufgenommen. Wie nicht anders zu erwarten war, hat auch der verschwörungsfreundliche Kopp Verlag längst einige „experimentelle Theorien“ zum LHC-Update am Start. Und auch der Honigmann (auf dessen Seite sich Dystopien und Imkereiprodukte die Hand reichen) menetekelt einen von den Illuminaten und dem Vatikan kontrollierten Raumhafenverstärker mit Manipulationsanlage.

weiterlesen

2 Comments

  1. Bezeichnend ist die Wortwahl „Böse Dimensionen“. Die Typen haben keine Ahnung was dort passiert, sind nicht in der Lage die Vorgänge und deren Ziel zu verstehn, genau deswegen muss es böse und satanisch sein. Fehlt nur noch die Forderung im 27 km langen Tunnel alle 100 Meter ein Kruzifix aufzuhängen um Satan abzuwehren

    Das geistige Strickmuster dieser Typen entspricht in etwa den schreibenden Phantasten christlicher Evangelien. Die haben auch nicht verstanden warum was und wie in der Natur vorgeht, deswegen war der Bereich von Göttern, Dämonen und dem Teufel beherrscht.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.