1 Comment

  1. Solche Bilder kenne ich nur live vom Markt in Ikorudu außerhalb von Lagos in Nigeria. Da laufen Tausende rum, ohne dass es irgendwo eine Bedürfnisanstalt gibt. Da liegen dann auch viele braune Granaten auf der Straße, nachdem sich der fromme Juruba mit der Hand die Reste aus der Kerbe gepult hat, so wie es der Koran vorschreibt.
    Das alles ohne Sichtschutz zwischen den Menschenmassen

    Die Bayrische Leidkultur als Vorbild für die westliche Welt ist nur einige wenige Kilometer vom tiefsten Afrika entfernt und bekommt neuerdings durch Asylanten frische Impulse

    Liken

Kommentare sind geschlossen.