Tödliche Fahrt nach Mekka: Schon jetzt 332 Tote während der Hadsch


Bild: HUFFPO Religion
Bild: HUFFPO Religion
Während der Durchführung der diesjährigen Pilgerfahrt nach Mekka sollen bislang 332 Pilger ums Leben gekommen sein. Allein mehr als 100 Menschenleben kostete das kürzliche Kran-Unglück. Bislang sind rund eine Million Gläubige in Saudi Arabien angekommen.

Deutsch Türkische Nachrichten

Die amtliche Nachrichtenagentur Saudi-Arabiens SPA zeichnet ein düsteres Bild der diesjährigen Hadsch. Mit Stand vom 20. September sollen bereits 332 Pilger ihr Leben verloren haben. Auf die Hintergründe der einzelnen Todesfälle ging die Redaktion nicht ein. Bei dem jüngsten Kran-Unglück gab es auch mindestens acht türkische Opfer zu beklagen.

Wie die türkische Zeitung Hürriyet unter Berufung auf die SPA berichtet, seien bislang gut eine Million Pilger in Mekka angekommen. Das entspräche einem leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahr.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.