Kanada hat eine Reisewarnung für Ostdeutschland rausgegeben


Wird wohl auch kein anderer hinwollen, wenn ihr so weiter macht. Pegida-Demo im Januar. Foto: imago/Future Image
Die kanadische Regierung hat eine Sicherheitseinschätzung für Deutschland veröffentlicht, in der besonders vor Ostdeutschland gewarnt wird.

VICE Staff

In der Warnung heißt es, „extremistische Jugendgruppen“ seien vor allem in kleinstädtischen Bereichen und „Teilen des ehemaligen Ostdeutschland“ ein Problem, wo sie Menschen „wegen ihrer Rasse, oder weil sie ,ausländisch‘ aussehen“ bedrohen oder angreifen würden.

Offenbar hat man in Kanada aber nicht nur rassistische Überfälle auf dem Schirm. Auch politische Demonstrationen gelten als gefährlich: Sie hätten „das Potenzial, plötzlich in Gewalt umzuschlagen“. Aus dem Grund werden kanadische Staatsbürger gebeten, kategorisch alle Demonstrationen und große Versammlungen zu meiden.

weiterlesen