Soll man christliche Werte stärken?


Respekt_Christen

Psychoanalytiker und Kolumnist Peter Schneider antwortet auf die Frage, ob man angesichts der Verbreitung des Islams aktiv werden muss.

Von Peter Schneider|DER BUND

Die Einwanderung von Muslimen durch den Flüchtlingsstrom führt zu einer rascheren Verbreitung des Islam im christlichen Abendland. Müssten da Atheisten und Agnostiker nicht christliche Werte unterstützen? A. W.

Lieber Herr W.

Es ist schwierig, eine Frage zu beantworten, deren Voraussetzungen man nicht teilt. Sie scheinen davon auszugehen, es gebe einen fixen Kanon christlicher Werte. Hans Küng tut das auch, aber er hält diese Werte zugleich für die zentralen Werte aller anderen Religionen. Aus dieser Sicht besteht kein Grund für eine grosse Koalition gegen den Islam. Aus meiner Perspektive allerdings auch nicht. Ich glaube nicht an die Existenz überzeitlicher «christlicher Werte». Diese Werte sind – wie die des Islam – historisch wandelbar und lokal verschieden. Sie sind in Polen nicht dieselben wie in Brasilien und bei Bischof Huonder nicht dieselben wie beim Papst.

weiterlesen