Deutschland liefert Kampfpanzer nach Katar


Leopard 2A5 _3, Bild: BB
Leopard 2A5 _3, Bild: BB
  • Deutschland hat nach SZ-Informationen kürzlich vier Panzer vom Typ Leopard 2 sowie drei Panzerhaubitzen Richtung Katar verschifft worden.
  • Das Land ist Medienberichten zufolge in den Bürgerkrieg in Jemen verwickelt.
  • Was Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) unter Druck bringen dürfte, hatte die schwarz-gelbe Vorgängerregierung genehmigt.

Von Christoph Hickmann, Georg Mascolo|Süddeutsche.de

Der Golfstaat Katar bekommt deutsche Kampfpanzer geliefert. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung sind kürzlich vier Panzer vom Typ Leopard 2 sowie drei Panzerhaubitzen Richtung Katar verschifft worden. Da Katar nach Medienberichten im Bürgerkrieg in Jemen engagiert ist, könnte somit eine Kriegspartei mit Gerät aus Deutschland ausgerüstet werden. Dies dürfte die Bundesregierung und vor allem Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) unter Druck bringen. Die entscheidende Genehmigung erteilte aber die schwarz-gelbe  Vorgängerregierung.

weiterlesen