Erzbischof Kocsis: Die Angriffe auf die Familie kommen vom Teufel


jesus-vs-satan,-kampf,-gute-und-bose-149086

Nur wenn der Ursprung der gesellschaftlichen Probleme beim Namen genannt werde, sei es möglich echte Lösungen zu finden. Der Kampf um die Familie sei ein geistiger Kampf, sagt der griechisch-katholische Erzbischof.

kath.net

Die Familie und die Menschen guten Willens werden in dieser Welt angegriffen. Der Angriff kommt vom Teufel, sagt Fülöp Kocsis, Erzbischof des griechisch-katholischen Erzbistums Hajdudorog in Ungarn vor der Bischofssynode.

Der Text (gemeint ist offenbar das Instrumentum laboris, Anm.) leide unter einer Unzulänglichkeit, der sich durch das ganze Dokument ziehe. Die vielen Schwierigkeiten die sich aus den gesellschaftlichen Veränderungen ergeben würden seien analysiert worden, es fehle aber eine Klarstellung über die Wurzel der Veränderungen, bemerkt Kocsis.

weiterlesen

1 Comment

  1. Teufel und Gott sind der Christen liebste Ausreden, wenn ihnen die Märchen und Lügen endgültig ausgegangen sind, wenn sie anderen etwas aufzwingen oder verbieten wollen.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.