Drohungen im Netz: Facebook wegen Hetz-Postings gegen Juden verklagt


fbFacebook bekommt jetzt auch in den USA Probleme mit Hassbeiträgen: Eine jüdische Gruppe hat das Unternehmen verklagt – wegen Morddrohungen in dem sozialen Netzwerk.

SpON

Eine israelische Rechtshilfegruppe hat Facebook verklagt. Der Grund sollen zahlreiche Aufrufe zur Ermordung von Juden sein, die angeblich innerhalb des sozialen Netzwerks veröffentlicht wurden. Anfang der Woche wurde bei einem Gericht in New York Klage eingereicht.

Darin werde das Unternehmen für die Aufstachelung zur Gewalt verantwortlich gemacht, sagte die Direktorin der Nichtregierungsorganisation Schurat HaDin, Nizana Darschan-Leitner. Hintergrund der Klage sind Gewaltakte von Palästinensern gegen Juden, bei denen seit Monatsbeginn neun Israelis getötet wurden.

weiterlesen