Stillen senkt Brustkrebs-Risiko


Stillen bringt Kindern und Müttern große Vorteile: Bei der Mutter senkt es das Brustkrebsrisiko. © Petr Kratochvil / gemeinfrei
Stillen schützt vor Brustkrebs: Bei stillenden Müttern sinkt das Risiko einer besonders aggressiven Art von Brusttumoren um bis zu 20 Prozent. Zu diesem Ergebnis kamen US-Forscher in einer Metastudie. Da das Stillen auch weitere große Vorteile für Mutter und Kind bietet, sollten Schwangere und junge Mütter noch besser über den Nutzen dieser Schutzmaßnahme informiert werden, betonen die Wissenschaftler.

scinexx

Wenn Mütter ihre Kinder stillen, hat das große Vorteile für das Kind: Bestandteile der Muttermilch fördern das Immunsystem und schützen vor Entzündungen und Infektionen. Außerdem schafft das Stillen eine engere soziale Bindung zwischen Mutter und Kind, was sich auch auf dessen späteres Verhalten und sogar den Erfolg in der Schule auswirkt. Darüber hinaus profitieren auch Mütter davon, wenn sie ihren Babys regelmäßig die Brust geben: Studien haben gezeigt, dass stillende Mütter seltener Diabetes bekommen.

weiterlesen