Peinliche Panne im Erzbistum: Kirche vermietet Schloss an Moon-Sekte


Bild: BR24
Da ist wohl etwas schief gelaufen: Im Schloss Fürstenried, einem Exerzitienhaus der Erzdiözese München und Freising, findet vom 6. bis 8. November eine Fachtagung über das westliche Wertesystem statt. Pikant: Der Veranstalter ist die Universal Peace Federation, eine Tarnorganisation der Moon-Sekte.

BR24

Der Erzdiözese München und Freising ist es ausgesprochen peinlich, dass ausgerechnet Mitglieder der Sekte die Fachtagung leiten. Sprecher Christoph Kappes betonte auf BR-Anfrage: „Wir sind nicht begeistert, dass diese Veranstaltung in Fürstenried stattfindet.“ Das Erzbistum sei jedoch erst informiert worden, als die Verträge bereits von Verantwortlichen vor Ort geschlossen worden waren, so Kappes. Doch das Bistum bleibt dabei: Die Veranstaltung wird wie geplant stattfinden. Sprecher Christoph Kappes erklärte auf BR-Anfrage erneut, dass die Verträge so kurzfristig nicht mehr rückgängig gemacht werden können.

weiterlesen