Klimafolgen: Wie verwundbar ist Deutschland?


Ausgetrockneter Oberrhein bei Mainz während der Hitzewelle im Sommer 2015 © Jivee Blau / CC-by-sa 3.0
Auch wir bekommen die Folgen des Klimawandels zu spüren: Hitze, Hochwasser und Wassermangel könnten bis 2050 in vielen Gebieten Deutschlands zum Problem werden. Wo und wie zeigt nun eine sogenannte Vulnerabilitätsanalyse im Auftrag der Bundesregierung. Sie belegt, dass das Schadenspotenzial des Klimawandels für Natur, Gesellschaft und Wirtschaft in Deutschland steigen wird – aber je nach Region ganz unterschiedlich.

scinexx

Ob Hitzewelle, Starkregen oder Rekorddürre: Die Folgen des Klimawandels sind längst auch bei uns angekommen – und das sowohl klimatisch als auch indirekt über das Angebot in den Supermärkten. Wie anfällig jedoch die verschiedenen Länder und Regionen auf diese Klimafolgen reagieren, ist ganz unterschiedlich.

weiterlesen