Moskau für Rückgabe der Hagia Sophia an die Orthodoxe Kirche


Wappen Russland
Wappen Russland

Abgeordnete der russischen Staatsduma fordern die Rückgabe der Hagia Sophia von Konstantinopel

kath.net

Russische Abgeordnete der Staatsduma haben kürzlich gefordert, dass die derzeit als Museum funktionierende Kathedrale Hagia Sophia in Konstantinopel an die Orthodoxe Kirche zurückgegeben wird. In diesem Zusammenhang äußerte sich der Leiter des Duma-Ausschusses für Eigentumsfragen und Koordinator der parlamentarischen Gruppe für den Schutz christlicher Werte Sergej Gavrilov, wie russische Medien berichten.
Gavrilov betonte das gegenseitige freundschaftliche Initiativen und Angebote von spezieller Wichtigkeit sind, insbesondere heute, wenn die russisch-türkischen Beziehungen einen „Härtetest“ durchgehen.

weiterlesen

1 Comment

  1. Typisch Christ-Religioten. Die Gunst der Stunde nützen um sich zu bereichern. Da spielt es wie immer keine Rolle, Öl in´s (eh schon gefährliche) Feuer zu gießen.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.