„Möge die Macht Gottes mit euch sein!“


Kirchentag
Aufmarsch der Robenträger (Foto: Karl Gunnarsson, flickr)
Pfarrer mit Leuchtschwertern vor dem Altar, Darth Vader auf der Kirchenbank: In der Berliner Zionskirche ist am Sonntag ein „Star Wars“-Gottesdienst gefeiert worden.

Von Michael Güthlein|evangelisch.de

Eine ungewöhnlich große, auffällig gekleidete Menge versammelt sich wenige Tage vor Heiligabend in der Berliner Zionskirche. Zwei Jungen präsentieren stolz ihre Spielzeug-Laserschwerter, ein als Darth Vader verkleideter Gottesdienstbesucher posiert vorher noch vor dem Portal der Kirche. Überall ist der Schriftzug „Star Wars“ auf T-Shirts und Pullovern zu sehen. Dann ertönt die Titelmelodie des Science Fiction-Films auf der Orgel. Die Kirche ist bis auf den letzten Platz gefüllt.

„Das Warten hat ein Ende, die Macht ist erwacht“, eröffnet Vikarin Ulrike Garve den Gottesdienst. Sie spielt damit auf den von vielen Fans lange ersehnten Kinostart von „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ am vergangenen Donnerstag an. „Doch wir warten immer noch auf Gottes Kommen in der Welt“, schlägt sie die Brücke zum Advent.

weiterlesen