Erzapostel Gänswein legt Limburger Domkapitel Rücktritt nahe


Bild: @Kiwi_Gold/twitter
Bild: @Kiwi_Gold/twitter

Kurienerzbischof Gänswein: «Wer Verantwortung hat und Fehler macht, sollte auch die entsprechenden Konsequenzen ziehen.»

kath.net

Der deutsche Kurienerzbischof Georg Gänswein legt dem Limburger Domkapitel laut Hessischem Rundfunk (hr) den Rücktritt nahe. Wie der Sender am Dienstag mitteilte, antwortete Gänswein in einem hr-Interview auf die Frage, ob als Konsequenz der Finanzaffäre um die Limburger Bischofsresidenz nicht auch das dortige Domkapitel zurücktreten solle, wörtlich: «Das können Sie ja den Herren des Domkapitels einmal sagen.» Auf Rückfrage ergänzte der Präfekt des Päpstlichen Hauses und Privatsekretär des emeritierten Papstes Benedikt XVI. laut hr, er stimme dieser Rücktrittsaufforderung zu.
Wie es weiter hieß, betonte Gänswein wörtlich: «Wer Verantwortung hat und Fehler macht, sollte auch die entsprechenden Konsequenzen ziehen.» Der erste Teil des Gesprächs ist in der Sendung «Horizonte» im hr-fernsehen am 25. Dezember um 10.10 Uhr, der zweite Teil am 26. Dezember um 10 Uhr zu sehen.

weiterlesen