Exekution von schiitischem Geistlichen: Iraner drohen Saudi-Arabien mit Konsequenzen


Nimr al-Nimr (Photo: freenimr.org)
Nach der Hinrichtung eines schiitischen Klerikers droht Teheran mit Vergeltung: Saudi-Arabien werde dafür einen hohen Preis zahlen. In Deutschland gerät die Bundesregierung in die Kritik – wegen ihrer strategischen Partnerschaft mit Riad.
 

SpON

Die Hinrichtung eines prominenten schiitischen Geistlichen und 46 weiterer Menschen an diesem Samstag in Saudi-Arabien hat weltweit Proteste hervorgerufen. Aus den schiitisch geprägten Ländern der Region wurden scharfe Drohungen gegen das Königreich und die sunnitische Herrscherfamilie Saud laut. Ein Sprecher des iranischen Außenministeriums bezichtigte Saudi-Arabien, selbst den Terror zu unterstützen. Für die Hinrichtung des schiitischen Klerikers Nimr al-Nimr werde das Regime einen hohen Preis bezahlen müssen.

weiterlesen