Saudische Sittenwächter prügeln unverschleiertes Mädchen


frauenbekleidung_saudis
Themenbild
Angehörige der saudi-arabischen Sittenpolizei haben eine junge Frau verprügelt, weil sie keinen Schleier trug. Gegen die betreffenden Mitarbeiter werde intern vorgegangen; allerdings habe auch das Mädchen eine Regelwidrigkeit begangen, sagte der Sprecher der «Behörde für die Förderung von Tugendhaftigkeit und Verhinderung von Lastern», Mohammed Al-Sibr, der Zeitung «Arab News» (Donnerstag).

kath.net

Ein im Internet verbreitetes Video zeigt, wie die junge Frau vor einem Einkaufszentrum in Riad geschlagen und zu Boden gezerrt wird. Als sie zu fliehen versuchte, brachte sie offenbar ein Passant erneut zu Fall. Eine Freundin des Opfers gab laut «Arab News» an, sie beide seien beim Warten auf ein Taxi von einer mobilen Streife der Sittenwächter auf ihre unkorrekte Bekleidung angesprochen worden. Als sie sich geweigert hätten, in den Dienstwagen zu steigen, sei es zu den Tätlichkeiten gekommen. Die Freundin konnte nach eigenen Angaben in das Einkaufszentrum flüchten.

weiterlesen