Theologe Dabrock neuer Vorsitzender des Ethikrats


Bild: Deutscher Ethikrat
Bild: Deutscher Ethikrat
Der evangelische Theologe Peter Dabrock ist am Donnerstag zum neuen Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats gewählt worden.
 

evangelisch.de

Stellvertreter wurden die Neurowissenschaftlerin Katrin Amunts, der Psychologe und Gerontologe Andreas Kruse sowie die Medizinethikerin Claudia Wiesemann, teilte der Ethikrat mit.

Der Ethikrat war in Berlin in neuer Besetzung zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Von den 26 Mitgliedern sind 14 von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) neu berufen worden. Zwölf gehörten dem Gremium bereits in der vergangenen Amtszeit an. Der 2008 gegründete Ethikrat berät die Bundespolitik.

weiterlesen