Mia Khalifa – Porno-Queen zwischen Lust- und Hassobjekt


Fanatiker schicken Mia Khalifa regelmäßig Morddrohungen © Screenshot Twitter
Mia Khalifa genießt in der arabischen Welt einen Bekanntheitsgrad wie sonst nur Diktatoren oder Popstars. Mit ihren Hidschab-Pornos ist die 23-Jährige aber nicht nur zum Lustobjekt geworden – mindestens genauso groß ist der Hass, der ihr entgegenschlägt.

stern.de

158 Zentimeter groß, 55 Kilogramm schwer, Körbchengröße Doppel D – mit diesen Maßen unterscheidet sich Mia Khalifa kaum von anderen Pornodarstellerinnen. Was sie abhebt, ist ihr Kopftuch. Ob Blowjob, Gangbang oder andere Sex-Praktiken, die sie vor der Kamera zum Besten gibt – der Hidschab ist meistens dabei.

Mit der traditionellen muslimischen Kopfbedeckung als Markenzeichen stieg Mia Khalifa innerhalb kürzester Zeit zum Star auf. Ihren ersten Sexfilm drehte sie im Oktober 2014. Mittlerweile sind ihre Filme auf den einschlägigen Porno-Sites Blockbuster. Auf PornHub landete Mia Khalifa 2015 im Ranking der beliebtesten Darstellerinnen sogar auf dem ersten Platz.

weiterlesen

2 Comments

Kommentare sind geschlossen.