IS-Flagge auf Saudi-Arabiens Botschaft projiziert


Provokation: Die IS-Flagge wurde am Donnerstagabend an die Fassade der saudischen Botschaft projiziert.Foto: Martin Peterdamm Photography
Aktivisten kritisieren mit Lichtinstallation Terror-Finanzierung und setzen sich für die Freilassung des saudischen Bloggers Raif Badawi ein.

Von Felix Hackenbruch | DER TAGESSPIEGEL

Der Protest dauerte nur wenige Minuten, doch die Symbolkraft ist enorm. Politische Kunst-Aktivisten haben am Donnerstagabend gegen 22 Uhr eine IS-Flagge auf die Fassade der Botschaft von Saudi-Arabien projiziert, um dagegen zu protestieren, dass der sogenannte „Islamische Staat“ mutmaßlich Geld aus dem arabischen Königreich erhält. Darüber stand „Daesh Bank“ – das Akronym „Daesh“ ist die arabische Abkürzung für „Islamischer Staat im Irak und Großsyrien“.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.