Sexueller Missbrauch von Navajos: „Ich bin daran zerbrochen“ – Mormonen


mormon5

Vier Mitglieder des Volkes der Navajo haben in den USA Klage gegen eine Mormonenkirche eingereicht. Der Vorwurf: In den Siebzigerjahren seien sie dort als Kinder in Pflegefamilien sexuell missbraucht worden.

SpON

Nun sind es schon vier mutmaßliche Opfer sexuellen Missbrauchs in einem Programm für indigene Pflegekinder der mormonischen Kirche. Ein viertes Mitglied des Volkes der Navajo verklagt die „Church of Jesus Christ of Latter-day Saints“, da führende Geistliche nicht genug unternommen hätten, um ihn vor dem sexuellen Missbrauch durch seinen Pflegevater zu schützen.

weiterlesen