Homo erectus: Er ging wie wir


Homo erectus-Skelett des etwa neun Jahre alten „Turkana Boys“. Bild: wikimedia.org/CC BY-SA 2.0/Claire Houck

Vor 1,5 Millionen Jahren lebte der Homo erectus – beim Gehen ähnelte er offenbar schon damals dem modernen Menschen. Das zeigen Fußabdrücke.

SpON

Das Gangbild des Homo erectus ähnelte offenbar bereits stark demjenigen heutiger Menschen. Das berichtet ein internationales Forscherteam um Experten des Leipziger Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie im Magazin „Scientific Reports“. Es analysierte eineinhalb Millionen Jahre alte Fußabdrücke dieser Urmenschenart in Kenia. Diese seien hinsichtlich ihrer Form nicht von modernen zu unterscheiden, teilte das Institut mit.

weiterlesen