Türkei bittet Vatikan um politischen Rückhalt


Verehrungswürdige Puppe. Themenbild
Verehrungswürdige Puppe. Themenbild
International stößt Präsident Erdogan mit seinem Vorgehen nach dem Putschversuch auf Kritik. Beim Vatikan sucht das Land nun nach einem neuen Verbündeten – und erwartet ein klares Zeichen.
 

DIE WELT

Die Türkei erhofft sich vom Vatikan Rückhalt in ihrem Vorgehen gegen Putschverdächtige. „Wir erwarten ein Zeichen der Sympathie“, sagte der türkische Botschafter beim Heiligen Stuhl, Mehmet Pacaci, der Katholischen Nachrichtenagentur (KNA). Es gehe um „250 Märtyrer der Demokratie“, die wegen ihres Widerstands gegen den Umsturzversuch ums Leben gekommen seien.

Pacaci sagte, er habe dem vatikanischen Staatssekretariat die Sicht der Regierung über den Putsch vom 15. Juli intensiv dargelegt. Während sich der päpstliche Botschafter in Ankara schon entsprechend geäußert habe, heiße es aus dem Vatikan, der Fall werde noch studiert.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s