Esoterik gegen Bomben


Foto: dpa, Markus Brandt
Wünschelruten helfen nicht gegen Sprengstoffanschläge. Unsere merkwürdigen Flughafenchecks allerdings auch nicht.

Von Florian Aigner | futurezone.at

Ein wahres Wundergerät sollte es sein, das ADE 651, geeignet zum Aufspüren von Sprengstoff, Drogen oder auch von Trüffeln. Hauptsächlich wurde es bei Straßenkontrollen im Nahen Osten verwendet, um Bombenattentäter zu überführen. Die irakische Regierung gab Millionen Dollar dafür aus, im Libanon setzt man es bis heute ein.

Das Problem daran ist nur: Das Ding ist vollkommen wirkungslos. ADE 651 ist kein Sprengstoffsuchgerät, sondern eine billige Attrappe. Im Wesentlichen besteht es aus einem metallischen Zauberstab, der auf einem pistolenartigen Plastikgriff befestigt ist. Für Kindergeburtstage ist das praktisch: Es passt zum Harry Potter-Outfit genauso wie zum Cowboykostüm. Aber das war’s dann auch schon, für mehr ist es nicht zu gebrauchen.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s