NPD verteilt Knüppel, damit sich Bürger gegen Asylanten wehren können


Die NPD verteilt Holzknüppel | Screenshot: Facebook
Als Urmensch war ein Knüppel verdammt sinnvoll, um die eigene Höhle gegen Fremde zu verteidigen. So konnte man Säbelzahntiger in die Flucht schlagen oder aufdringliche Mammuts. Heute aber sind Höhlen etwas aus der Mode gekommen. Schließlich gibt es immer Probleme mit der Heizung und der Handyempfang ist auch miserabel.
 

VICE Staff

Die NPD allerdings fühlt sich dort trotzdem ganz wohl, passend zur eigenen Gesinnung, die vor einigen Jahrzehnten hängengeblieben ist, wollen sie auch ihre braune Höhle, das deutsche Vaterland, mit Knüppeln verteidigen. Die Bedrohung hat aus ihrer Sicht aber keine Säbelzähne, sondern einen Asylantrag in der Hand.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “NPD verteilt Knüppel, damit sich Bürger gegen Asylanten wehren können

  1. Pingback: Traditionswochen bei der NPD | Schwerdtfegr (beta)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s