Verschwörungstheorie um den türkischen Jack Bauer


Ein türkischer Polizist steht Wache. (Foto: AFP)
Die Macher der erfolgreichen türkischen Serie „Tal der Wölfe“ planen einen Spielfilm, der von einem Putsch handelt. Alles Zufall – oder wissen die Filmemacher mehr, als sie wissen sollten?

Von Gökalp Babayigit | Süddeutsche.de

Nach dem Putschversuch in der Türkei haben Verschwörungstheorien Konjunktur. Unterstützer von Präsident Recep Tayyip Erdoğan beschuldigen das Ausland, die Aufrührer unterstützt zu haben, während Kritiker der AKP-Regierung den Präsidenten selbst als Regisseur eines inszenierten Putschversuchs sehen. Bei Vergeltungsaktionen des Staates werden nicht nur Soldaten und Journalisten, sondern auch Autorinnen wie Asli Erdoğan und Ex-Fußballer wie Hakan Şükür verhaftet.

Jetzt haben die Verschwörungstheoretiker das Showbusiness entdeckt: Die Macher der erfolgreichen TV-Sendung „Tal der Wölfe“ nämlich, so wurde nun bekannt, wollten für die dritte Spielfilmauskopplung der Geheimdienst-Serie den Namen „Kurtlar Vadisi – Darbe“ (Tal der Wölfe – Putsch) beim türkischen Patent-Institut rechtlich schützen lassen.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s