„Für Bank-Überfälle ist der Niqab ziemlich unpraktisch“


Leyla Aysha Yildiz, Bild: heise.de
Frauenrechtlerin, Ex-Bezirksbürgermeister, migrationspolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion, Verkehrsstaatssekretärin, Wolfgang Bosbach, Promi-Luder, Terror-Experte, Vorsitzender der Senioren-Union, Bundespräsident, Chef der Polizeigewerkschaft… In der Debatte um ein Verbot islamischer Gesichtsschleier hat sich in den letzten Wochen so ziemlich jeder mit Meinung zum Thema zu Wort gemeldet. Nur eine Gruppe wird in der Debatte um Musliminnen mit Gesichtsschleier kaum gehört: Musliminnen mit Gesichtsschleier. Wir haben mit der 25-jährigen Leyla Aysha Yildiz aus Frankfurt am Main gesprochen.

Von Fabian Köhler | TELEPOLIS

Seit Wochen wird in Deutschland über ein Verbot islamischer Gesichtsschleier diskutiert. Die Befürworter eines Verbots argumentieren unter anderem mit Terrorabwehr und innerer Sicherheit. Sind Sie gefährlich?

Leyla Aysha Yildiz: Nein. Ich glaube auch nicht, dass sich jemand ein Niqab überziehen würde, um eine Bank auszurauben. Jeder, der schon einmal einen Niqab getragen hat, weiß, dass es ein ziemlich unpraktisches Kleidungsstück ist, um damit Überfälle zu begehen. Wie viele Anschläge wurden denn bisher im Niqab begangen? Ich denke, wir Niqab-Trägerinnen müssen im Alltag mehr Angst vor euch haben als ihr vor uns.

Wie hat sich Ihr Alltag seit Beginn der Burka-Debatte verändert?

Leyla Aysha Yildiz: Seit der Burka-Diskussion ist es definitiv schlimmer geworden. Angegriffen wurde ich zum Glück noch nie. Aber ich höre immer wieder von Schwestern, die Opfer von Übergriffen wurden. Hin und wieder bekomme ich hasserfüllte Blicke, werde beschimpft und beleidigt oder es kommen dumme Sprüche.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s