Göring-Eckardt: Seehofer „betreibt das Geschäft der Rechtspopulisten“


Den CSU-Vorsitzenden, der Merkel die Schuld am Erstarken der AfD gibt, sieht die Grünen-Fraktionschefin als wahren Verantwortlichen. Er „hintertreibt den Zusammenhalt in unserem Land“.

Süddeutsche.de

Nach heftigen Attacken der CSU gegen Angela Merkel erhält diese nun Hilfe aus den Reihen der Opposition: Nachdem Horst Seehofer der Kanzlerin die Hauptschuld für die CDU-Niederlage in Mecklenburg-Vorpommern und das Erstarken der AfD gab, wirft Katrin Göring-Eckardt Seehofer unverantwortliches Verhalten vor.

Mehr noch: Die Grünen-Fraktionschefin sieht die zentrale Verantwortung für den Erfolg der Rechtsaußen-Partei beim CSU-Chef. Göring-Eckardt sagte der Süddeutschen Zeitung, Seehofer verweigere sich jeder staatspolitischen Verantwortung und untergrabe das Vertrauen in den Staat und in die Regierung, der er selbst angehöre. „Statt dafür zu sorgen, Vertrauen in Staat und Demokratie wieder herzustellen, betreibt er das Geschäft der Rechtspopulisten“, sagte die Grünen-Politikerin.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “Göring-Eckardt: Seehofer „betreibt das Geschäft der Rechtspopulisten“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s