Elektro-Auto: Kirchen auf Dummenfang mit der E-Tanke


Bild. rrb|24
Bild. rbb|24
Wer in Brandenburg Elektroauto fährt, muss seine Fahrten weitblickend planen – denn noch gibt es viel zu wenige Ladestationen in der Mark. Möglicherweise wird sich das bald ändern, denn die Generalsynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche hat jetzt einen ungewöhnlichen Vorschlag gemacht.

rbb24 – Panorama

Einen ungewöhnlichen Vorschlag hat die Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) gemacht. Jede Kirchengemeinde in Deutschland könne eine Ladestelle für Elektroautos anbieten, hat VELKD-Präsident Wilfried am Donnerstag der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) gesagt.

Als eine der wenigen Institutionen seien die Kirchen bundesweit flächendeckend vertreten, sagte der Hamburger. In jedem Dorf gebe es einen Kirchturm, der als Wegweiser für die Ladestellen dienen könne.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s