Orban bezeichnet Juncker und Schulz als «Nihilisten»


Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker und den EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz als «Nihilisten» bezeichnet.

Neue Zürcher Zeitung

«Die Nihilisten sind in der Gesellschaft in der Minderheit, aber die europäische Elite haben sie schon lange okkupiert», sagte der rechts-konservative Politiker nach Angaben des regierungsnahen Internet-Portals pestisracok.hu bei einer Veranstaltung in Kötcse im Westen Ungarns. «Unter ihnen sind bekannte Repräsentanten wie Juncker, (Liberalen-Führer Guy) Verhofstadt und Schulz», fügte er hinzu.

Die Flüchtlingskrise sei für diese Politiker «eine Schnellstrasse, um das auf Nation und Christentum beruhende Europa zu zerstören», sagte Orban weiter.

weiterlesen