Theologie der Taufe gegen Rechts


In den europäischen Staaten sind rechtspopulistische Parteien auf dem Vormarsch. Egal ob in den Niederlanden, Frankreich, England, Schweden oder eben jetzt auch in Deutschland. Scheinbar mühelos erreichen sie derzeit zweistellige Wahlergebnisse. Sie bedienen mit ihren Auftritten Ressentiments und schüren Ängste, die weit in die Mitte der Gesellschaften hinein reichen: Angst vor dem Fremden und dem eigenen sozialen Abstieg.

Von Thomas Klatt | evangelisch.de

Im Grunde könne man bei allen rechten Parteien in Europa ähnliche Denkmuster finden. Sie seien extrem exklusiv, weil es um das vermeintlich zu bewahrende und zu schützende „Wir“ einer Nation und eines Volkes gehe: „Beim Rechtspopulismus kommt zum vertikalen Gegensatz zwischen den Eliten oben und dem Volk unten noch der horizontale Gegensatz zwischen einem homogen imaginierten Volk, das für ein positives Image steht, und den nicht zum Volk gehörenden Menschen, die draußen bleiben sollen“, erklärt der katholische Theologe Wolfgang Palaver von der Universität Innsbruck.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s