Happy Holi: Vom Hindu-Fest zum Partytrend


Menschen werfen beim Holi-Festival im südafrikanischen Johannesburg mit Farben um sich. Das Festival soll vor allem Zusammenhalt und einen
Menschen werfen beim Holi-Festival im südafrikanischen Johannesburg mit Farben um sich. Das Festival soll vor allem Zusammenhalt und einen „bunten Alltag“ fördern. (picture alliance / dpa / Kevin Sutherland)
Die Holi-Festival-Saison geht zu Ende. Den ganzen Sommer lang haben sich überall in Deutschland junge Menschen versammelt, um zu feiern – inspiriert vom indischen Holi. Dieses Fest, das religiöse Ursprünge hat, ist eines der ältesten Feste Indiens. An diesem Tag scheinen alle Schranken aufgehoben. Man besprengt und bewirft sich gegenseitig mit gefärbtem Wasser und Pulver.

Von Anna Marie Goretzki | Deutschlandfunk

„Holi, nehmt mal alle die Arme hoch!“

Partystimmung auf dem Vorplatz des Bruno-Plache-Stadions in Leipzig. Meist junge Menschen zwischen 17 und 24 tanzen zu Elektro und House Beats. Unter dem Motto „Feel the jungle“ feiern sie das „Holi Festival of Colours“.  Die Sonne steht im Zenit, Bässe dröhnen, der Alkohol fließt. Die Sommerparty ist ausverkauft.

„Wir kommen zu unserem ersten Countdown. Alle Farben hoch! Haltet alle Farben hoch. Ich will alle Farben in der Luft sehen. Einige von euch brauchen noch Zeit. Ist okay! Sind alle Farben oben?“ Die Menge antwortet leise: „Jaaaa!“ „Holi! Ich fragte: sind alle Farben oben?“ Die Menge antwortet lauter: „Jaaaa!“ „Dann zählt mit mir! Zehn, neun, acht, sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei“. Jubel ertönt.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s