Religion trägt mehr zu US-Wirtschaft bei als Konzerne wie Apple


Die Religion spielt im Alltag vieler Amerikaner eine wichtige Rolle. / Bild: (c) imago stock&people
Die Religion spielt im Alltag vieler Amerikaner eine wichtige Rolle. / Bild: (c) imago stock&people
1,2 Billionen Dollar werden einer Studie zufolge jährlich von Glaubensgemeinschaften und Branchen mit Religionsbezug umgesetzt.
 

Die Presse.com

Religion ist „ohne Zweifel nach wie vor eine wichtige Komponente in der US-Wirtschaft“. Das ist das Ergebnis einer Studie der Georgetown University aus Washington. Die Forscher haben darin versucht, das Geschäft mit dem Glauben zu beziffern. Allein die Einkünfte religiöser Organisationen betragen demnach 378 Milliarden US-Dollar jährlich. 1,2 Billionen sind es, wenn man das Geschäft mit „religiösen“ Gütern (wie zum Beispiel den boomenden Halal-Markt) dazu rechnet. Das ist immerhin fast das Dreifache des österreichischen Bruttoinlandsprodukt.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s