Liberale Strömungen im Islam: Derzeit nur eine „intellektuelle Angelegenheit“


Lale Akgün: Kritik an den
Lale Akgün: Kritik an den „mächtigen“ islamischen Verbänden (dpa / XAMAX)
Kann man die Reformation mit dem liberalen Islam von heute vergleichen? Ja, sagt die Psychotherapeutin, Buchautorin und SPD-Politikerin Lale Akgün. Wird sich der liberale Islam dann auch durchsetzen? Da ist sich Akgün nicht so sicher.

Lale Akgün im Gespräch mit Dieter Kassel | Deutschlandradio Kultur

Rund 3500 Teilnehmer beschäftigen sich derzeit auf dem Historikertag in Hamburg mit „Glaubensfragen – Machtfragen“ – so die programmatische Überschrift der Veranstaltung.

Am Donnerstag diskutiert die Psychotherapeutin, Buchautorin und SPD-Politikerin Lale Akgün mit anderen Experten über die „Auswirkungen und Probleme nach der Reformation im Vergleich zu liberalen Strömungen im Islam heute“.

Akgün sieht Parallelen zwischen Reformation und den liberalen Strömungen im Islam heute. Ob sich letztere aber durchsetzen werden? Die Anzahl der liberalen Muslime sei derzeit noch sehr viel kleiner als die der orthodoxen, sagte Akgün im Deutschlandradio Kultur.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s