Boris Johnson besucht „Wichser“ Erdogan


Boris Johnson (2015), Bild: wikimedia.org/PD
Boris Johnson (2015), Bild: wikimedia.org/PD

Britischer Außenminister hatte türkischen Präsidenten im Mai noch beleidigt und Sympathie für PKK geäußert

derStandard.at

Zwei Monate vor seiner überraschenden Ernennung zum britischen Außenminister bezeichnete Boris Johnson den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in einem Schmähgedicht noch als „Wichser“ – nun wird Johnson von Erdogan in Ankara empfangen.

Erstmals seit seiner Amtsübernahme wurde der Brite am Sonntag zu einem dreitägigen Besuch in der Türkei erwartet, wie das Außenministerium in Ankara mitteilte.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s