Holocaust-Leugnerin zu elf Monaten Haft verurteilt


 Ursula Haverbeck-Wetzel stand schon mehrmals wegen Volksverhetzung vor Gericht, wie hier in Detmold. (Foto: dpa)
Ursula Haverbeck-Wetzel stand schon mehrmals wegen Volksverhetzung vor Gericht, wie hier in Detmold. (Foto: dpa)
Die 87-jährige Rechtsextreme Ursula Haverbeck-Wetzel hat schon mehrere Prozesse wegen Volksverhetzung hinter sich. Demnächst steht ein weiterer Termin an.

Süddeutsche.de

Die bereits mehrfach vorbestrafte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel ist vom Amtsgericht Bad Oeynhausen zu einer Freiheitsstrafe von elf Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die 87-Jährige soll in mehreren Fällen den Holocaust geleugnet haben, unter anderem in einem Brief an den Zentralrat der Juden sowie auf einer von ihr verantworteten  Internetseite.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s