CDU will Kinderehen in Deutschland komplett verbieten


Themenbild rnw.nl
Themenbild rnw.nl
Die Bundesregierung will Eheschließungen von Kindern und Jugendlichen vollständig verbieten. Auch im Ausland geschlossene Ehen sollen künftig nur noch unter einer Bedingung anerkannt werden.

DIE WELT

Im Kampf gegen Kinderehen sollen nach dem Willen der Bundesregierung offenbar islamische Geistliche künftig keine Minderjährigen mehr trauen dürfen. „Wir wollen, dass unter 18 Jahren keine religiösen Trauungen mehr vorgenommen werden“, sagte der CDU-Fraktionsvize im Bundestag, Stephan Harbarth, den „Stuttgarter Nachrichten“.

Ein entsprechendes Verbot soll nach seinen Angaben noch in diesem Jahr von den Regierungsfraktionen beschlossen werden. Das Schließen von Kinderehen könnte demnach in Deutschland künftig mit einem Bußgeld geahndet werden. „Man muss das möglicherweise auch mit einer Sanktion belegen“, sagte Harbarth.

weiterlesen

Advertisements