Mord an Ehemann: Kinderbraut soll im Iran gehängt werden


Zeinab Sekaanvand wurde mit 15 verheiratet, als sie 17 war, wurde sie verhaftet, mit 22 soll sie exekutiert werden. / Bild: (c) Amnesty International/privat
Zeinab Sekaanvand wurde mit 15 verheiratet, als sie 17 war, wurde sie verhaftet, mit 22 soll sie exekutiert werden. / Bild: (c) Amnesty International/privat
Zeinab Sekaanvand soll ihren Ehemann nach Jahren von Misshandlungen umgebracht haben, als sie 17 Jahre alt war. Ammesty International kämpft um das Leben der jungen Frau.

Die Presse.com

Seit 2012 sitzt Zeinab Sekaanvand im Gefängnis im Iran. Sie soll ihren Ehemann umgebracht haben. Schon Donnerstag könnte sie gehängt werden – weltweiter Protest hat nichts genützt. Den Prozess nannte die Menschenrechtsorganisation Amnesty International ein „äußerst unfäires Verfahren“. Und es gibt einige Indizien, die die Unschuld der jungen Frau nahelegen.

Die Kurdin war 15 Jahre alt, als sie mit ihrem Mann verheiratet wurde, 17 als sie das Verbrechen begangen haben soll – minderjährig nach internationalen Standards, nicht so im Iran. Dort gilt man ab Eintritt in die Pubertät als Erwachsen, für Buben heißt das ab 15, für Mädchen ab 9 Jahren. Exekutionen wurden meist erst dann durchgeführt, wenn die Verurteilten mindestens 18 Jahre als sind.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mord an Ehemann: Kinderbraut soll im Iran gehängt werden

  1. > Dort gilt man ab Eintritt in die Pubertät als Erwachsen, für Buben heißt das ab 15, für Mädchen ab 9 Jahren.

    Und da soll noch einer sagen, Frauen würden im Iran diskriminiert. Werden sie doch ganze 6 Jahre früher als Jungens als erwachsen angesehen.

    Ich geh‘ mal eben kotzen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s