Asyl-Chaos verhindert neue Illegalen-Schätzung


 Bundesinnenminister de Maizière und BAMF-Chef Weise legen die Asylzahlen für September 2016 sowie 3. Quartal 2016 vor. In der Vergangenheit wurde wild mit Asylprognosen und Abschiebezahlen spekuliert. Quelle: Die Welt
Bundesinnenminister de Maizière und BAMF-Chef Weise legen die Asylzahlen für September 2016 sowie 3. Quartal 2016 vor. In der Vergangenheit wurde wild mit Asylprognosen und Abschiebezahlen spekuliert. Quelle: Die Welt
Mit der gestiegenen Zahl der Migranten in den vergangenen beiden Jahren stieg auch die Zahl der illegalen Einwanderer. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wollte die Zahlen für 2015 schätzen lassen. Doch das ist unmöglich. Denn wegen der Behördenüberlastungen im Zuge der Flüchtlingskrise wurden zu viele Einwanderer falsch kategorisiert.

Von Marcel Leubecher | DIE WELT

Eine Gruppe fehlt in all den Zahlenwerken über eingereiste Ausländer: die sogenannten illegal Aufhältigen oder Papierlosen. Sie traten entweder noch nie mit einer Behörde in Kontakt. Oder sie waren schon einmal gemeldet – als Asylsuchende, Gastarbeiter oder Touristen –, tauchten aber irgendwann ab, meldeten sich nicht mehr beim Amt, wählten ein Schattendasein.

Weil man Ausländer, die jede Polizeikontrolle und jeden Kontakt mit dem Staat scheuen, nicht zählen kann, gibt es nur wissenschaftliche Annäherungsmöglichkeiten. Um die gröbsten Verharmlosungen oder Dramatisierungen zu entkräften, erstellten Wissenschaftler um die Bremer Migrationsforscherin Dita Vogel für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) eine Studie, die im vergangenen Jahr vorgelegt wurde. Ergebnis: Mindestens 180.000 bis höchstens 520.000 Ausländer ohne Asyl- oder ausländerrechtlichen Aufenthaltsstatus, ohne Duldung und ohne Erfassung lebten 2014 im Land.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “Asyl-Chaos verhindert neue Illegalen-Schätzung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s