Fossile Brennstoffe: Das Ende des Ölzeitalters naht


Immer häufiger kommt Solarenergie zum Einsatz. Foto: imago
Immer häufiger kommt Solarenergie zum Einsatz. Foto: imago
Die Internationale Energieagentur rechnet mit einem Boom bei der Solar- und Windkraft. Etwa eine halbe Million Solarpaneele werden täglich weltweit installiert.

Von Frank-Thomas Wenzel | Frankfurter Rundschau

Wir haben gewonnen“, teilte die Energy Watch Group (EWG) schon vor einigen Tagen mit. Da war durchgesickert, dass die Internationale Energieagentur (IEA) ihre Prognosen für die erneuerbaren Energien deutlich nach oben korrigieren wird. Die EWG ist eine Organisation aus Experten, die der Ökoenergie nahestehen. Seit Jahren ärgern sie sich darüber, dass die IEA als weltweit wichtigste Institution in puncto Energieversorgung sehr zurückhaltend war, wenn um es Sonnen- und Windstrom ging.

Doch jetzt haben die Experten ihre bisherigen Vorhersagen bis 2021 um 13 Prozent nach oben gesetzt. Das ist aber nur der Anfang einer Entwicklung, die sich in den folgenden Jahren noch verstärken und zu einem Ende des Ölzeitalters führen kann, das viel früher kommt, als die Förderländer bislang kalkulieren.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s