Maas will „Ehe für alle“: Vielfalt macht Deutschland stark


Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will die Ehe für homosexuelle Paare öffnen. Das geht aus einem Glückwunschschreiben des SPD-Politikers an den Vorstand der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld zu ihrem fünfjährigen Bestehen hervor. Darin sagt Maas der Stiftung seine Unterstützung zu, „auch beim Einsatz für die Öffnung der Ehe für alle“.

evangelisch.de

Maas schreibt zur Begründung, die Stärke Deutschlands beruhe auf der Freiheit und der Vielfalt: „Deutschland ist ein starkes Land, weil hier alle Menschen ihre eigenen Lebensentwürfe leben können.“ Die Stiftung arbeite mit großem Erfolg dafür, die Vielfalt zu fördern und Menschen vor Diskriminierungen zu schützen. Die Hirschfeld-Stiftung setzt sich für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben ein.

Maas geht mit seinem Votum erneut auf Distanz zur Union. Eine Mehrheit in der CDU und CSU lehnt die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare ab.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s