Britischer Streit über Brexit-Richter läuft aus dem Ruder


Die Richter des High Court Sir Terence Etherton, Lord Justice Sales und Baron Thomas of Cwmgiedd Quelle: pa/Photoshot, Courts and Tribunals Judiciary
Die Richter des High Court Sir Terence Etherton, Lord Justice Sales und Baron Thomas of Cwmgiedd Quelle: pa/Photoshot, Courts and Tribunals Judiciary
Nach dem Urteil des High Courts über das Brexit-Votum steht Großbritannien Kopf. Mehrere Medien haben die drei Richter plump angegriffen. Nun ist eine Debatte über Verrohung entflammt.

Von Marie von der Tann | DIE WELT

Der britische High Court in London hat eindeutig entschieden: Die Regierung darf den Ausstieg aus der EU nur mit Zustimmung des Parlaments beantragen. Die Regierung sprach von einem „enttäuschenden“ Urteil und kündigte Berufung vor dem Obersten Gerichtshof an. Eine Anhörung dazu wird für Dezember erwartet. Doch schon jetzt ist das Land in Aufruhr.

Mittendrin: Die drei Richter des High Courts in London, Baron Thomas of Cwmgiedd, Sir Terence Etherton und Lord Justice Sales. Das „ungewählte Trio“, wie die „Daily Mail“ schreibt, wird beschuldigt „den Willen der Menschen niederzuschlagen, die die EU verlassen wollen“. „Feinde des Volkes“, titelte die Zeitung am Tag nach dem Urteil.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s