Das Genom ist nicht genug


Bild: merakname.com
Bild: merakname.com

Erbgutentschlüsseler Craig Venter hat sein nächstes Giga-Projekt: Er will DNA-Informationen mit den Gesundheitsdaten von einer Million Patienten verknüpfen, um Krankheiten vorauszusagen.

Von Arlene Weintraub, Inge Wünnenberg | Technology Review

Wer ihm Böses will, kann sagen: Craig Venter betreut künftig Hypochonder. Im Jahr 2000 hatten er und ein konkurrierendes Forscherteam die Entschlüsselung des kompletten menschlichen Genoms bekannt gegeben. Nun will er endlich das große Versprechen von damals einlösen: eine bessere Medizin. Sie soll Krankheiten gezielter behandeln – und vor allem erkennen, bevor sie ausbrechen. Zu dem Zweck gründete Venter die Firma Human Longevity Inc (HLI) und im Vorjahr das Angebot Health Nucleus. Man könnte es durchaus als Hypochonder-Paket bezeichnen: Die Teilnehmer verbringen einen Tag in der Zentrale im kalifornischen La Jolla. Dort berichten sie zunächst einem Arzt in einer 90-Minuten-Sitzung ihre Krankengeschichte. Danach kommen sie in den Genuss von medizinischen Hightech-Verfahren wie einem Ganzkörper-MRT, 4D-Herzultraschall und natürlich der Analyse ihres kompletten Erbguts. Anschließend gehen sie mit einem Brustband-Pulsmesser nach Hause und erfassen 14 Tage lang ihren Herzrhythmus. Eine Handy-App verrät ihnen am Ende, welche ihrer Gene mit möglichen Erkrankungen wichtiger Organe korrelieren. 25000 US-Dollar kostet das Angebot. Bisher haben sich schon 220 Teilnehmer gefunden. „Unser Ziel ist es, künftig Erkrankungen aufgrund des genetischen Codes bereits vor ihrem Ausbruch vorhersagen zu können“, sagt Venter.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s