Erdogan fordert EU zu Entscheidung auf


foto: reuters / umit bektas Demonstration für verhaftete prokurdische Politiker in Ankara. Auch Vertreter von EU-Botschaften waren dabei.
foto: reuters / umit bektas Demonstration für verhaftete prokurdische Politiker in Ankara. Auch Vertreter von EU-Botschaften waren dabei.
Angesichts großer EU-Kritik an der Türkei im neuen Fortschrittsbericht rief Erdogan die Union auf, gleich eine „endgültige Entscheidung“ über den Beitritt zu treffen

Von Markus Bernath | derStandard.at

Der Gesandte Georg Oberreiter fand sich Mittwochmorgen bereits auf der Titelseite einer türkischen Zeitung an den Pranger gestellt. Und der Rest des Tages wurde für das Verhältnis zwischen der Türkei und der EU, das die Züge einer Scheidungskrise annimmt, dann rasch nur noch schlimmer. „Gebt eure endgültige Entscheidung ab“, forderte Staatschef Tayyip Erdogan die Europäer in einer Rede in Istanbul auf, in der er die EU-Staaten wegen der Kritik an den Repressionen in der Türkei erneut scharf angriff.

„Die Nazis seid ihr“

Es konnte als Aufforderung des Präsidenten verstanden werden, den Beitrittsprozess zu beenden. „Die Nazis seid ihr“, sagte Erdogan unter anderem. Wenige Stunden später stellte EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn in Brüssel den jährlichen Bericht zum Beitrittsprozess mit der Türkei vor. Es war der negativste Befund seit Beginn der Verhandlungen vor nun elf Jahren.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “Erdogan fordert EU zu Entscheidung auf

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s