Erdogan: „Wir werden nicht Gefangene auf 780.000 Quadratkilometern sein“


Bild: Magazin "The Economist"
Bild: Magazin „The Economist“
Erdogan hat das Osmanische Reich erneut als Vorbild genannt. „Wir werden nicht Gefangene auf 780.000 Quadratkilometern sein“, sagte er. Der Einfluss der Türkei müsse über ihre Grenzen hinausgehen.

DIE WELT

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will an die Größe des Osmanischen Reiches anknüpfen. „Wir werden nicht Gefangene auf 780.000 Quadratkilometern sein“, sagte er beim Gedenken zum 78. Todestag von Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk mit Blick auf die aktuelle Größe der Türkei.

„Unsere Brüder auf der Krim, im Kaukasus, in Aleppo und Mossul mögen jenseits der physischen Grenzen sein, aber sie sind innerhalb der Grenzen unserer Herzen“, sagte der Staatschef.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erdogan: „Wir werden nicht Gefangene auf 780.000 Quadratkilometern sein“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.