Sächsischer Landesbischof gegen Segnung Homosexueller


Der evangelische Landesbischof von Sachsen, Carsten Rentzing, hat sein persönliches Nein zur Segnung homosexueller Paare im Gottesdienst bekräftigt
Carsten Rentzing, Bild: wikimedia.org/CC BY-SA 3.0/ Ben Skála, Benfoto
Carsten Rentzing, Bild: wikimedia.org/CC BY-SA 3.0/ Ben Skála, Benfoto

evangelisch.de

„Ich kann und ich werde selbst weder zu öffentlichen Segnungen raten noch sie selbst durchführen“, sagte Rentzing am Samstag in seinem Bericht vor der Synode seiner Landeskirche in Dresden. „Was ich aber kann, das tue ich. Ich gebe die Gewissen der Schwestern und Brüder frei, die an dieser Stelle zu einer anderen Überzeugung gelangt sind“, fügte er hinzu.

weiterlesen

Advertisements