Trump-Propheten sagen kurze Episode im Weißen Haus voraus


Bild: DIE WELT
Bild: DIE WELT
Als noch niemand daran glaubte, sagten Michael Moore und Allen Lichtman den Sieg Donald Trumps voraus. Beide halten es für wahrscheinlich, dass er sein Präsidentenamt bald wieder abgeben muss.

Von Anna Kröning | DIE WELT

Donald Trump wird am 20. Januar als Präsident vereidigt – und muss kurz darauf das Weiße Haus wieder verlassen. Man wird ihm das Präsidentenamt entziehen. Das ist ein Szenario. Aber eines, das Experten für realistisch halten.

„Impeachment“, das Amtsenthebungsverfahren, ist für viele Trump-Gegner ein Zauberwort, das Hoffnung verspricht. Es wird schon lange ausgesprochen, schon bevor Trump überhaupt gewählt worden war. Kaum ein amerikanischer Präsident hatte sich schon als Kandidat derart unbeliebt gemacht, dass davon vor der Wahl darüber spekuliert wurde.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “Trump-Propheten sagen kurze Episode im Weißen Haus voraus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s