Kreationist Ben Carson lässt Trump sitzen


Bild: DIE WELT
Bild: DIE WELT
Der designierte US-Präsident Trump muss den ersten Rückschlag bei der Kabinettsbildung hinnehmen. Der als Gesundheitsminister gehandelte ehemalige Starchirurg Ben Carson lehnt einen Regierungsposten ab. Auch soll es interne Machtspiele und unklare Zuständigkeiten geben.

DIE WELT

Der designierte US-Präsident Donald Trump muss die ersten Rückschläge bei der Bildung seines Kabinetts hinnehmen. Ben Carson, der einzige Schwarze in Trumps Wunschkabinett, verzichtet auf einen Regierungsposten. Carson, ein früherer Neurochirurg, war als Gesundheitsminister gehandelt worden. Er sei aber überzeugt, dass das nicht der beste Weg für ihn sei, dem gewählten Präsidenten Trump zu dienen, sagte Carsons Sprecher Armstrong Williams am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters. Als Argument habe der Ex-Präsidentschaftsbewerber fehlende Regierungserfahrung genannt.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s