„Die Wahre Religion“:Theologische Auseinandersetzung statt Verbotsfeier!


Bundesinnenminister hat den Verein „Die wahre Religion“ verboten. Diese Entscheidung wird überwiegend begrüßt, hilft aber nicht weiter. Wirksamer wäre eine inhaltliche Auseinandersetzung und Widerlegung der extremen Positionen. Da sind Muslime gefragt.

MiGAZIN

Muslime haben das Verbot des Vereins „Die wahre Religion“ überwiegend positiv aufgenommen. Diese extremistischen Bewegungen sind aber nicht mit Verboten zu besiegen, sondern mit einer fundierten theologischen Widerlegung. Die Mehrheit der Muslime engagiert sich bereits gemeinsam mit der Zivilgesellschaft dahingehend mit zahlreichen Projekten.

Diese Bemühungen brauchen jedoch Unterstützung. Das ist nicht immer der Fall und manchmal werden sie sogar konterkariert. So sind zum Beispiel die ständig kritisierten türkischen „Import-Imame“ ein Bollwerk gegen den Extremismus, kommt es jedoch zu politischen Meinungsverschiedenheiten zwischen der Türkei und Deutschland wird das schnell vergessen.

Sexualisierung als Radikalisierungsmotiv

Nach den Sexualstraftaten in Köln, aber auch zuvor haben viele Populisten diese Straftaten religös-instrumentalisiert. So fühlen sich viele junge männliche Muslime in ihren Vorurteilen gegenüber der Mehrheitsgesellschaft bestätigt und greifen zu extremistischen Ansichten, sie sehen sich als Opfer und Gegner der nicht-muslimischen Mehrheitsgesellschaft.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “„Die Wahre Religion“:Theologische Auseinandersetzung statt Verbotsfeier!

  1. Falsch – mit solchen Leuten kann man nicht diskutieren. Sie pflegen den Imperativ und sind Argumenten nicht zugänglich – weil alles, was relevant ist, im Koran verzeichnet ist. Alles andere ist unwichtig und unbedeutend oder falsch.

    Diese Leute sollen aus Deutschland ausgewiesen werden. Die deutsche Staatsbürgerschaft ist ihnen abzuerkennen! Auf in die syrische Wüste – und ohne Hartz IV !

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s