AKP-Gesetzesentwurf über Strafaussetzung bei „sexuellen Missbrauch“ mit Heirat sorgt für Eklat


AKP-Gesetzesentwurf über Strafaussetzung bei "sexuellen Missbrauch" mit Heirat sorgt für Eklat. Bild: turkishpress.news
AKP-Gesetzesentwurf über Strafaussetzung bei „sexuellen Missbrauch“ mit Heirat sorgt für Eklat. Bild: turkishpress.news

Ein Gesetzesentwurf von 6 AKP-Abgeordneten im türkischen Parlament hat für einen Eklat gesorgt. In dem Gesetzesentwurf, der am Donnerstag neben weiteren Entwürfen zu Kindesmissbrauch, Herabsetzung der Strafmündigkeit im Parlament heftig debattiert wurde, ging es um die Strafaussetzung bei sexuellem Missbrauch von Jugendlichen unter bestimmten Voraussetzungen, darunter Heirat zwischen „Opfer“ und „Täter“. Der Beschluss zum Entwurf wurde auf den 22. November vertagt, nach dem es im zweiten Anlauf nicht die benötigten Stimmen erhielt.

TURKISHPRESS news

Ein Gesetzesentwurf von 6 AKP-Abgeordneten im türkischen Parlament hat für einen Eklat gesorgt. In dem Gesetzesentwurf, der am Donnerstag neben weiteren Entwürfen zu Kindesmissbrauch, Herabsetzung der Strafmündigkeit im Parlament heftig debattiert wurde, ging es um die Strafaussetzung bei sexuellem Missbrauch von Jugendlichen unter bestimmten Voraussetzungen. Der Beschluss zum Entwurf wurde auf den 22. November vertagt.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s