Erdogan sieht Westen „an der Seite von Daesh“


Erdo_IS

Bei einem Staatsbesuch in Pakistan erhebt der türkische Staatspräsident Erdogan schwere Vorwürfe: Der Westen unterstütze die Terrormiliz IS – und dies richte sich gegen die islamische Welt.

DIE WELT

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) schwere Vorwürfe gegen den Westen erhoben.

„Der Westen ist zur Zeit an der Seite von Daesh (IS)“, sagte er am Donnerstag vor dem pakistanischen Parlament in Islamabad. „Wir haben festgestellt, dass die Waffen in ihren Händen westlichen Ursprungs sind.“ Das richte sich gegen die islamische Welt.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s